Anmeldung zur Europawerkstatt 2018

Um eine ausgewogene und interessante Teilnehmerschaft zu garantieren, werden wir periodisch aus den eingegangenen Anmeldungen auswählen. Bei einer Zusage erhältst Du nach ein bis zwei Wochen eine Email von uns. Hörst Du länger nichts von uns, bist du vorerst auf der Warteliste und bekommst ggf. rechtzeitig vor der Europawerkstatt eine definitive Antwort.

Wir erheben eine Teilnahmebeitrag von 50€. Darin enthalten sind die Teilnahme, Verpflegung und sofern notwendig Unterkunft (max. zwei Nächte in Mehrbettzimmern) und Erstattung der Fahrtkosten bis max. 80€. Es gelten die AGB der JEF.

Bitte Überweise nichts und buche keine Tickets, bevor du eine Zusage von uns erhalten hast!

Hinweis:
Die Europawerkstatt ist ein Projekt der Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V. und wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes durch das Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.

Die Europawerkstatt wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung durch die Europa-Union Deutschland e.V. und die Hertie School of Governance.

Silvia BehrensAnmeldung