Sessionvorschlag Simon Freisler: “Das Henne-Ei-Problem des Sozialen – Der Zusammenhang von Gemeinschaft und Solidarität”

Diplom-Volkswirt Simon Freisler bietet eine Session an zum Beitrag eines möglichen, europäischen Sozialsystems für das Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen und den Auswirkungen der Zahlungsströme durch ein solches Sozialsystem. In der aktuellen Diskussion um Europa konkurrierten verschiedene Blicke auf das Sozialsystem. Diese reichten von Merkels Ausspruch “der Sozialstaat hat die Wirtschaft gerettet” bis zu Draghi, der für ein Abbau des Sozialstaats werbe. Ausgehend von diesen beiden Aussagen und der historischen Erfahrung der deutschen Nation als Sozialstaat möchte er mit Euch in der Session verschiedene Fragen nachgehen:

  • Welche Bereiche des Sozialsystems sind auf welchen Grundlagen europäisierbar?
  • Welche Zahlungsströme und Stabilisierungseffekte würden sich in den Nationalstaaten einstellen?
  • Welche Wirkungsfaktoren stehen einem europäischen Sozialsystem entgegen?
  • Wie könnten diese Faktoren geschwächt werden?
  • Wie verändert ein Sozialsystem das Zusammengehörigkeitsgefühl der Bürger?
europawerkstattSessionvorschlag Simon Freisler: “Das Henne-Ei-Problem des Sozialen – Der Zusammenhang von Gemeinschaft und Solidarität”

Related Posts

4 comments

Join the conversation

Comments are closed.