junge-europa%cc%88ische-fo%cc%88deralisten-logo_ewsDie Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) engagieren sich seit 1949 für ein demokratisches, bürgernahes, nachhaltiges, solidarisches, föderales und friedliches Europa. Wir setzen uns für ein lebendiges und vielfältiges Europa ein, das wir aktiv mitgestalten wollen und das uns Mitgestaltung ermöglicht.

Gleichzeitig stellt Europa für uns einen Platz der Begegnung und des Kennenlernens unterschiedlicher Länder und Kulturen dar. In über 30 Staaten Europas gibt es Sektionen der Jungen Europäischen Föderalisten, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten.
Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der europapolitischen Bildungsarbeit. Unser Ziel ist es Jugendliche und junge Erwachsene anzuregen, sich kritisch mit Europa, der Europäischen Union, ihren Institutionen und ihrer Politik auseinander zu setzen und selbst politisch aktiv zu werden. In diesem Zusammenhang organisieren wir Kongresse, Seminare, Straßenaktionen, Podiumsdiskussionen, Jugendaustausche und vieles mehr.

Ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist die aktive Partizipation junger Menschen an europäischen Entscheidungsprozessen. Hierfür veranstalten wir regelmäßig Gespräche und Diskussionen zwischen Jugendlichen und politischen Entscheidungsträgern, sowohl auf nationaler wie europäischer Ebene, zu unterschiedlichen politischen Themen.
Als Jugendverband der Europa-Union-Deutschland e.V. und aktives Mitglied im Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland e.V. ist die JEF Teil des größten zivilgesellschaftlichen Netzwerkes für ein geeintes Europa in Deutschland. Die JEF ist Anschlussverband im Deutschen Bundesjugendring und arbeitet dort seit vielen Jahren in der „AG Europäische Jugendpolitik“ mit.

europawerkstattÜber die JEF